Dienstag.

Es ist Dienstag. Und wie es mit vielen tausend anderen Dienstagen so ist, geht es auch heute nicht darum, einen besonders schönen Tag zu erleben. Sondern darum, Schäden und Verletzungen möglichst gering zu halten und ihn irgendwie ohne größere Blessuren zu überstehen. Wie an vielen anderen Dienstagen vieler anderer Menschen kann 1 auch heute erleben, […]

Ach, Menschen. Ach, Internet.

Ich bin nicht menschenkompatibel. Das habe ich in den letzten Jahren wiederholt festgestellt. Während ich der Ansicht bin, dass man sich doch einfach meiden könnte wenn man sich nicht mag, stalken, beleidigen und unterstellen andere fröhlich drauf los und schaffen es so, das virtuelle und das reale Leben gegen meinen Willen miteinander zu vermischen. Die […]

Notiz.

Was, wenn Leute, die mich bestens zu durchschauen glauben, völlig daneben liegen? Was, wenn mein Ziel gar nicht ist, ein Mensch zu sein, der stets umgehend vergessen wird? So angepasst und fehlerfrei, wie manche glauben, dass ich gern wäre. Wie sie selbst tun als wären sie. Was, wenn es mir egal geworden ist, ob Menschen […]

Verstanden. Ein Dank.

Drei Blogposts an einem Tag, das ist schon heftig. Sorry dafür. Aber heute habe ich endlich etwas verstanden. Die Information an sich habe ich schon länger im Kopf, aber heute hat es endlich geklickt und sie ist richtig angekommen. Diese Menschen, die sich von mir distanzieren, tun dies zum Selbstschutz. Für diejenigen, die dann auch […]

Don’t give up.

„Don’t give up, ’cause you have friends“. So lautet eine Textzeile aus dem Song „Don’t give up“ von Peter Gabriel, begleitet von Kate Bush, zu hören hier. Gib nicht auf, Du bist nicht allein. Du hast doch uns. Wir lieben Dich und glauben an Dich. Du bist uns wichtig, wir sind für Dich da. Gemeinsam […]

Zwillinge.

Ich hatte schon als Kind oft das Gefühl, ich hätte eigentlich eine von Zwillingen sein sollen und sei das nur deswegen nicht, weil bei der Zellteilung und Entwicklung irgendwas schiefgegangen sei. Dieses Gefühl wurde mit dem Älterwerden immer stärker, ich fühlte mich oft unverstanden, einsam und traurig. In der Psychotherapie erfuhr ich, dass das möglicherweise […]

Rückmeldungen.

Sehr selten mal bekomme ich Rückmeldungen zu Dingen, die ich im Blog schreibe oder (häufiger) zu denen, die ich früher twitterte. Zunächst waren da die negativen Rückmeldungen von Menschen aus meinem früheren Umfeld, die sich oder falsch dargestellt fühlten oder meine Meinung als unrichtig empfanden. Aber es gab und gibt durchaus auch positive Bemerkungen. Da […]