Schämt Euch.

Blut sei dicker als Wasser, sagtet Ihr, und dass in der Not nur die Familie immer da sei und helfen würde. Dass ich deswegen nicht so viel Wert auf Freunde legen solle, denn die ließen einen im Zweifelsfall immer im Stich. Und Ihr wart als erste weg, als ich wirklich Hilfe gebraucht hätte. Vor allem […]

Verstanden. Ein Dank.

Drei Blogposts an einem Tag, das ist schon heftig. Sorry dafür. Aber heute habe ich endlich etwas verstanden. Die Information an sich habe ich schon länger im Kopf, aber heute hat es endlich geklickt und sie ist richtig angekommen. Diese Menschen, die sich von mir distanzieren, tun dies zum Selbstschutz. Für diejenigen, die dann auch […]

Zwillinge.

Ich hatte schon als Kind oft das Gefühl, ich hätte eigentlich eine von Zwillingen sein sollen und sei das nur deswegen nicht, weil bei der Zellteilung und Entwicklung irgendwas schiefgegangen sei. Dieses Gefühl wurde mit dem Älterwerden immer stärker, ich fühlte mich oft unverstanden, einsam und traurig. In der Psychotherapie erfuhr ich, dass das möglicherweise […]

Ich bin so frei.

Ich habe alte Fotos gefunden. Von mir, als ich etwa 15 und 18 war. Und ich bin überrascht und gleichzeitig bestätigt es mein Gefühl. Ich war gar nicht dick. Und der ganze Rest stimmte auch nicht. Ich war nicht zu dick, nicht zu klein, nicht zu dumm, nicht faul, nicht falsch, keine Schlampe, nicht feige, […]